13. Jän. 2020

Nach langwierigen Versuchen einen Ausflug zu einem Eislaufplatz in unseren Alltag zu quetschen, haben wir den Eislaufplatz einfach zu uns geholt.

Wie oft gehen Schulen im Schnitt Eislaufen? Warum nicht häufiger?
→ Weil es großen Aufwand bedeutet und die Organisation und Anreise wirklich viel Zeit kostet…

Am Wochenende haben sich dann 3 Väter aus unserem Elternverein zusammengetan und haben fast die Hälfte unseres Parkplatzes in eine Eislauffläche verwandelt. Vorerst vielleicht eine eher provisorische Umsetzung, doch bis zum nächsten Winter, sind wir sicher alle Profis im Pflegen einer Eisfläche!

In den ersten Tagen hat das Eis jeden Falls schon einige Kinderaugen zum Leuchten gebracht!


Naši otroci in učitelji so že nekaj tednov nestrpno spraševali, kdaj bomo šli končno drsati?

Ker pa je organizacija obiska drsališča precej težavna, smo našli malce nenavadno ali bolje rečeno nevsakdanjo rešitev. Ker pa smo sicer tudi mi malce nenavadni, smo se odločili narediti lastno drsališče, ki je za nas še kako primerno in je poželo neopisno veliko veselja med otroki.


This is how we do it.

If we can’t make it to a skating ground, we build the skating ground in our backyard.